Artikel

Will Ferrell und Mark Wahlberg: Zwei bärenstarke Typen

«Daddy’s Home 2» markiert nach «The Other Guys» und «Daddy’s Home» bereits den dritten Spielfilm, den Will Ferrell und Mark Wahlberg miteinander drehen. Mittlerweile sind sie längst ein eingespieltes Team.

«Ich liebte es natürlich, nochmals mit Mark zusammenzuarbeiten», sagt Will Ferrell. «Es ist schön, wenn man jemanden gut kennt. Und ich liebte die Vorstellung, die Entwicklung unserer Filmfiguren Brad und Dusty zu verfolgen – vor allem, da sich jetzt ihre Väter ebenfalls dazugesellen.» Mark Wahlberg schätzte insbesondere das Improvisieren mit Will Ferrell: «Will ist ein talentierter, bodenständiger Typ, der die Leute liebend gerne zum Lachen bringt», sagt Wahlberg. «Als ich erstmals eine Komödie drehen wollte, war ich sehr wählerisch, mit wem ich zusammenarbeiten würde. Aber schon fünf Minuten nach dem Treffen mit Will Ferrell sagte ich ‚Ich bin dabei!‘».