Neuigkeit

Udo Jürgens' Erfolgsmusical wird verfilmt

Philipp Stölzl verfilmt das Udo-Jürgens-Musical "Ich war noch niemals in New York" mit Stars wie Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Katharina Thalbach, Uwe Ochsenknecht und dem Schweizer Pasquale Aleardi.

Das Erfolgsmusical «Ich war noch niemals in New York» vereint die besten Songs von Udo Jürgens in bester «Mamma mia!»-Manier zu einem netten Ganzen. Zum Inhalt: Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York. Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. «Ich habe als ganz junger Mensch beim Theater begonnen, bin dann als Musikvideoregisseur um die Welt gereist und schliesslich beim Kinofilm und der Oper gelandet», sagt der Regisseur Philipp Stölzl, der bereits Filme wie «Der Medicus» oder die «Winnetou»-TV-Trilogie inszeniert hat und nun auch das Erfolgsmusical adaptieren wird. «Die Verfilmung von ‚Ich war noch niemals in New York‘ ist für mich jetzt die Chance, alles, was ich gelernt habe, und alles, was mich als Künstler begeistert, in einem einzigen Projekt zu verschmelzen. Once in a lifetime! Ein in Deutschland total vergessenes Genre wie den Musikfilm wieder aufleben zu lassen, empfinde ich zudem als ein wunderbares Wagnis und eine tolle Herausforderung. Ich freu mich drauf.»

Jetzt Heike Makatsch im Kino sehen in BENJAMIN BLÜMCHEN Tickets

Jetzt Uwe Ochsenknecht im Kino sehen in BENJAMIN BLÜMCHEN Tickets