Artikel

Ryan Gosling: «Seine Zeit ist eigentlich längst vorbei»

Der siebenfache Golden-Globe-Gewinnerfilm «La La Land» ist eine Hommage an Hollywoods Goldene Jahre. Der Hauptdarsteller Ryan Gosling nimmt Stellung.

«Meine Filmfigur Sebastian widmet sich ganz dem Ziel, der grösste Jazz-Pianist zu werden, obwohl er ahnt, dass die Zeit eigentlich längst vorbei ist» meint Gosling. «Seine Helden wurden vor 70 Jahren geboren, jetzt ist ein Jazz-Pianist dazu verdammt, in Bars zu spielen, in denen die Gäste quatschen statt zuhören. So gesehen schwankt Sebastian immer zwischen Purist und Snob und muss sich letztlich die Frage stellen: Will ich einen Job, der mir etwas bedeutet? Oder will ich damit meine Rechnungen bezahlen?».

Jetzt LA LA LAND im Kino sehen: Tickets

Jetzt Ryan Gosling im Kino sehen in LA LA LAND Tickets