Artikel

Ryan Gosling: «Der Streifen verfolgte mich regelrecht»

Mit dem «La La Land»-Star Ryan Gosling hat die Science-fiction-Fortsetzung «Blade Runner 2049» schon mal einen Hingucker. Der Schauspieler war schon vom Original-Film von Ridley Scott beeindruckt.

«Der erste ‚Blade Runner‘-Streifen verfolgte mich regelrecht.» sagt Ryan Gosling. «Im Film wird die Frage gestellt, was das Menschsein ausmacht. Und man muss die Grenzen ausloten, zwischen dem Helden und dem Bösewicht unterscheiden zu können. Der Film zeichnete eine albtraumhafte Vision einer möglichen Zukunft. Und dennoch wird alles in einer romantischen, traumhaften Art präsentiert, die lange nachhallt.» In der Fortsetzung spielt Gosling eine Figur namens K, die einen Auftrag erfüllen muss. Mehr zu verraten, hiesse der Story die Spannung und Überraschung zu nehmen.