Artikel

«Mother!»-Star Jennifer Lawrence im Thriller «Red Sparrow»

Kaum ist Jennifer Lawrence mit dem Suspense-Trip «Mother!» in den Schweizer Kinos gelandet, kündigt sich bereits der Actionthriller «Red Sparrow» an, in dem sie eine verführerische Geheimagentin spielt.

Spaltet die «The Hunger Games»-Beauty Jennifer Lawrence mit dem Darren Aronofskys eigenwilliger Schöpfungsgeschichte «Mother!» die Gemüter, so weiss sie im Agententhriller «Red Sparrow» ähnlich wie Charlize Theron in «Atomic Blonde» ihre körperlichen Reize einzusetzen. Lawrence spielt Egorova und ist das, was man in Agentenkreisen einen Red Sparrow nennt: eine russische Agentin im Gewand einer verführerischen Frau. Der Kalte Krieg mag zwar offiziell vorbei sein, was allerdings nicht bedeutet, dass Spione ihre Daseinsberechtigung verloren haben. Dominika wird auf den amerikanischen CIA-Agenten Nathaniel Nash angesetzt, kann ihrer Mission aber nicht nachkommen, da sie sich in den feschen Offizier verliebt, der ihr auch alles andere als abgeneigt ist. Da ihre Liaison auf beiden Seiten nicht gut ankommt, sieht sich das Liebespaar bald quer über den Erdball gejagt…