Artikel

«Men in Black»-Reboot mit neuen Gesichtern und viel Coolness

Mit neuer Besetzung feiern die «Men in Black», ja sogar eine «Woman in Black» ihre Kino-Comeback – ideal zum Wiedersehen und Entdecken für eine neue Generation von Filmfans.

Die Men in Black (MIB) haben die Erde schon immer vor galaktischem Abschaum beschützt. In ihrem neusten Abenteuer bekämpfen sie nun eine besonders grosse globale Bedrohung: einen Spion in der MIB-Organisation. Hauptdarsteller von «Men in Black: International» sind Mr. «Thor» Chris Hemsworth, Tessa Thompson («Creed: Rocky’s Legacy»), Rebecca Ferguson («Mission: Impossible - Fallout», «Greatest Showman»), Kumail Nanjiani («The Lego Ninjago Movie», «The Big Sick»), Rafe Spall («The Big Short», «Jurassic World: Fallen Kingdom») sowie Laurent und Larry Bourgeois (Les Twins). Ebenfalls mit dabei sind Emma Thompson («Men in Black 3») und Liam Neeson («Taken 1-3»). Die Actionkomödie von Regisseur F. Gary Gray kommt im Sommer 2019 in die Schweizer Kinos.

Jetzt Emma Thompson im Kino sehen in LATE NIGHT Tickets