Artikel

Hugh Jackman: «Er konnte etwas aus dem Nichts erschaffen»

Hugh Jackman hat viele Jahre seines Lebens investiert, um den Film «The Greatest Showman» über das Leben des Entertainment-Pioniers P.T. Barnum auf die Grossleinwand des Kinos zu bringen.

«Man kann ohne Übertreibung sagen, dass Barnum das moderne Amerika eingeläutet hat – insbesondere die Idee, dass Dein Talent, Deine Vorstellungskraft und Deine Bereitschaft zu harter Arbeit die einzigen Erfolgsfaktoren im Leben sein sollten», sagt Hugh Jackman. «Er konnte etwas aus dem Nichts erschaffen und wusste etwa, wie man aus Zitronen Limonade macht. Diese Qualität habe ich an ihm immer geliebt. Er ging seinen eigenen Weg und verwandelte jeden Rückschlag in etwas Positives. So viele Dinge, die ich in meinem eigenen Leben erstrebe, sind in dieser einen Figur vereint.»