Artikel

«Fast & Furious Live»: Beste Autostunts aus den Kinohits

«Fast & Furious Live» kommt vom 18. bis 20. Mai 2018 ins Hallenstadion Zürich und bietet Filmfans eine Möglichkeit, die Fahrzeuge der «Fast & Furious»-Kinohits und waghalsige Stunts hautnah zu erleben.

«Fast & Furious»-Fans erwartet während der Show ein Mix aus Stunts, Spezialeffekten und innovativen 3D-Projektionen, mit denen die Actionstreifen zu neuem Leben erweckt werden. Gemeinsam mit Fahrern, die ihre Grenzen ausloten, entsteht so ein packendes Live-Erlebnis. Die zweistündige Show, die Waghalsigkeit mit automobiler Professionalität und Präzision verbindet, stösst in eine neue Dimension des Live-Entertainments vor. So scheint die Schwerkraft mehrmals in Frage gestellt zu werden. Einige Schlüsselszenen der Kinohits werden an verschiedenen Schauplätzen der Kinoserie kreuz und quer über den Globus mit 3D-Projektion inszeniert. Und das Publikum spürt regelrecht die Hitze der flammenden Abgase und bestaunt automobile Akrobatik. «Fast & Furious Live» präsentiert viele der Original-Fahrzeuge sowie exakte Nachbauten von Doms legendärem Dodge Charger bis zum Flip Car aus «Fast & Furious 6». Kurz: Ideales Pausenfutter für die lange Wartezeit auf das Spin-Off-Movie, das am 25.7.2019 in die Kinos kommen wird. «Fast & Furious 9» gibt’s dann erst am 9.4.2020. Mehr Infos zur Live-Show: https://www.fastandfuriouslive.com