Demnächst

Emma Thompson im «Men in Black»-Reboot mit dabei

In London laufen die Produktionsarbeiten zu einer Neuverfilmung von «Men in Black» – nicht mehr mit Will Smith und Tommy Lee Jones, sondern mit Chris Hemsworth und Tessa Thompson. Auch Emma Thompson ist mit dabei.

Emma Thompson kehrt als Chef-Agentin 0 in die «Men in Black»-Welt zurück. Die Hauptrollen werden dagegen in der Neuverfilmung von Chris Hemsworth und Tessa Thompson gespielt. Regie führt der «Fate of the Furious»-Macher F. Gary Gray. Ebenfalls mit dabei sind Liam Neeson sowie der «Jurassic World: Fallen Kingdom»-Star Rafe Spall. Der originale Kinohit «Men in Black» mit Will Smith und Tommy Lee Jones stammt aus dem Jahre 1997 und wurde im 2002 und 2012 erfolgreich fortgesetzt. Über den Inhalt des neuen Reboots ist nichts bekannt. Nur der Kinostart Mitte Juni 2019 ist fix.

Jetzt Chris Hemsworth im Kino sehen in AVENGERS: ENDGAME Tickets