Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog (Rubrik 2.9.2019)

Darum wurde Stephen Kings «Es» in zwei Kapiteln verfilmt

Nur schon wegen der enormen Zahl von über 1'500 Buchseiten wurde der Stephen-King-Bestseller «It – Es» nicht in einem Kinofilm verfilmt, sondern in zwei Kapiteln erzählt. Diese Fortsetzung startet am Donnerstag in den KITAG CINEMAS. Die Struktur des Romans bot es an, im ersten Teil die Jugendjahre und in der Fortsetzung die Erlebnisse der Erwachsenen auf die Leinwand zu bringen – Gänsehaut-Garantie wegen des Horror-Clowns Pennywise inklusive.

 

Eine schöne Kinowoche allerseits!
by CineMani (Instagram: «youtubecinemani»)

Jetzt ES KAPITEL 2 im Kino sehen: Tickets

Jetzt James McAvoy im Kino sehen in ES KAPITEL 2 Tickets

Jetzt Jessica Chastain im Kino sehen in ES KAPITEL 2 Tickets