Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog (Rubrik 25.3.2019)

Tim Burton verfilmte den Walt-Disney-Klassiker «Dumbo» neu

Nach «Alice in Wunderland» nahm der Regisseur Tim Burton den Walt-Disney-Filmklassiker «Dumbo» von 1941 aus der einfallsreichen und ausgedehnten Animationswelt. Er machte daraus ein Realfilmabenteuer mit grossen Kulissen, Requisiten, Spezialeffekten und visuellen Effekten, das im Jahr 1919 spielt: «Der originale ‚Dumbo‘-Film ist ganz einfach; er erinnert an ein Bilderbuch oder ein Märchen», merkt Tim Burton an, der animierte Tiere nahtlos in seine Realfilmaufnahmen einarbeitete. «Man versucht immer, die zwei Ansätze auf eine Weise zu verbinden, die funktioniert. Vieles davon basiert auf dem grundsätzlichen Konzept, dass die Animation so glaubhaft sein muss, dass man sie als real akzeptiert.»


Eine schöne Kinowoche allerseits!

by CineMani (erreichbar via LinkedIn: Cineman CineMani / Cinelady CineMani / Cinefamily CineMani)