Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog (Rubrik; 23.7.2018)

Drei gute Gründe für «Ant-Man and the Wasp»

I MARVEL CINEMATIC UNIVERSE: Das MCU wächst um ein actiongeladenes Abenteuer rund um den einstigen Trickbetrüger Scott Lang (Paul Rudd), der dank seines Ant-Man-Anzugs die Fähigkeit besitzt, gigantisch gross zu wachsen oder sehr klein zu schrumpfen.

 

II STAR-APPEAL: Für die Rolle des Titelhelden wirft sich Paul Rudd erneut in sein «Ant-Man»-Kostüm und auch die restliche Originalbesetzung ist zurück, darunter Oscarpreisträger Michael Douglas als Dr. Hank Pym, Evangeline Lilly («The Hobbit») als Hope van Dyne und Michael Peña («The Martian»). Neu mit dabei sind Michelle Pfeiffer und Lawrence Fishburne.

 

III REGISSEUR: Peyton Reed, der bereits beim ersten Teil Regie führte, bringt erneut seine unverwechselbare Handschrift ein und sorgt immer wieder für unerwartete und höchst originelle Einschübe, wie man sie in anderen Marvel-Abenteuern vergeblich sucht.

 

Eine schöne Kinowoche allerseits!

by CineMani

 

P.S.: Lust auf neuste Kinotipps? – Dann folgen Sie mir (CineMani) auf Twitter!

Jetzt Michelle Pfeiffer im Kino sehen in MALEFICENT: MÄCHTE DER FINSTERNIS Tickets