Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog (Rubrik; 17.9.2018)

«Searching»: Ein spannender Desktop-Thriller

Nachdem die 16-jährige Tochter von David Kim (John Cho) spurlos verschwindet, wird eine örtliche Untersuchung eingeleitet und Kriminalkommissarin Rosemary Vick (Debra Messing) dem Fall zugeteilt. Als es 37 Stunden später immer noch kein Lebenszeichen von Margot (Michelle La) gibt, beschliesst David, am einzigen Ort zu suchen, an dem bisher noch keiner nachgesehen hat – dort, wo heutzutage alle Geheimnisse aufbewahrt werden: Er durchsucht den Laptop seiner Tochter. – «Searching» ist ein Thriller, der über die Kameraperspektiven all jener technischen Geräte erzählt wird, mit denen heutige Teenager täglich kommunizieren. Und so muss David den digitalen Spuren seiner Tochter verfolgen, bevor sie für immer verschwindet. Starkes Suspense-Kino – zu sehen ab Donnerstag in den KITAG CINEMAS.

 

Eine schöne Kinowoche allerseits!

by CineMani

 

P.S.: Lust auf neuste Kinotipps? – Dann folgen Sie mir (CineMani) auf Twitter!