Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog (Rubrik 1.4.2019)

Darum müssen Sie «Pet Sematary» im Kino schauen!

BILDER: Gute Horrorfilme fahren auf der Grossleinwand des Kinos nur schon wegen ihrer Bildsprache am stärksten ein. Auch die zweite (und deutlich bessere!) Verfilmung des Stephen-King-Bestsellers «Pet Sematary» (bewusst falsch geschrieben) verdankt einen Grossteil ihrer Spannung den atmosphärischen Cinemascope-Bildern.

STORY: Auch im Jahre 2019 wird Stephen Kings Schauermärchen so manchem Erwachsenen die Haare die Berge stehen lassen. Schauen Sie beim Kinobesuch mal ins «Gesichter der Angst»-Publikum.

SOUND-EFFEKTE: Ob knarrende Treppe oder aus dem Nichts dröhnender LKW, die Geräuschkulisse lohnt sich hier ganz besonders.

STEPHEN-KING-FANS: Schon der Kassenrenner «It» hat Stephen-King-Fans zusammen ins Kino gelockt. Dies wird auch bei «Pet Sematary» der Fall sein. Horrorgenuss unter Gleichgesinnten, sozusagen.


Eine schöne Kinowoche allerseits!

by CineMani (erreichbar via LinkedIn: Cineman CineMani / Cinelady CineMani / Cinefamily CineMani)

Jetzt Jason Clarke im Kino sehen in NIEMANDSLAND - THE AFTERMATH Tickets