Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog 12.9.15

Vier KITAG CINEMAS-Premieren am kommenden Donnerstag

«SMS für Dich» heisst das Regiedebüt der Schauspielerin Karoline Herfurth («Fack ju Göhte»). Die romantische Komödie lebt von amüsanten, aber auch dramatischen Irrungen und Wirrungen… und einem guten Soundtrack. Am Mittwoch-Abend finden KITAG CINEMAS Movie Nights statt.
 
Ebenfalls aus Deutschland kommt Fatih Akins Verfilmung des Jugendroman-Bestsellers «Tschick». Die Abenteuer zweier Jungs im «Huck Finn»-Stil sind einfach zu schön, um wahr zu sein.
 
«The Beatles: Eight Days a Week» heisst die neue Musikdoku des Erfolgsregisseurs Ron Howard, der die legendäre Band insbesondere in der zweiten Filmhälfte in einem ganz anderen Licht zeigt.
 
Und aus Amerika kommt der dritte Suspense-Schocker «The Purge: Election Year». Nervenkitzel in Serie, sozusagen.
 
Eine schöne Kinowoche allerseits.
by CineMani