Artikel

«Avengers: Infinity War»: Der längste Marvel-Comic

Es sieht so aus, als würde «Avengers: Infinity War» mit einer Laufzeit von 156 Minuten zum längen Film im Marvel Cinematic Universe, das momentan mit dem Kassenknüller «Black Panther» weltweit für Furore sorgt.

Schon im Sommer 2017 sagte der Co-Regisseur Joe Russo, dass «Avengers: Infinity War» über zweieinhalb Stunden dauern würde. Mit einer aktuellen Laufzeit von 156 Minuten schlägt die «Infinity War»-Laufzeit sogar diejenige von «Captain America: Civil War», der die Fans 148 Minuten in seinen Bann zog. Auch die zwei früheren «Avengers»-Spektakel waren rund 15 Minuten kürzer. Es bleibt zu hoffen, dass sich das lange Ausharren auch wirklich lohnt, wobei «Avengers»-Fans den weltweiten Kinostart schon jetzt kaum mehr erwarten können – ab 27. April auch in den KITAG CINEMAS.