Artikel

«Avatar 2» kommt später, dafür gibts mehr «Star Wars»-Action

Das Walt-Disney-Studio hat kürzlich die Startdaten für «Avatar 2-5» im Zwei-Jahres-Rhythmus ab 2020 bekanntgegeben. Ebenfalls stehen neue «Star Wars»-Filme auf dem Programm.

«Avatar 2» wird in den USA erst am 17. Dezember 2021 in die Kinos kommen. Und die drei weiteren Fortsetzungen sollen dann ebenfalls jeweils im Dezember im Zwei-Jahres-Rhythmus starten, also 2023, 2025 und 2027, wie das Walt Disney Studio kürzlich bekannt gab. In den Jahren dazwischen setzt das Hollywood-Studio ganz auf «Star Wars». So sollen die Jahre 2022 (16. Dezember), 2024 (20. Dezember) und 2026 (18. Dezember) wieder ganz im Zeichen der Weltraum-Saga stehen, wie die Branchenzeitschrift «Blickpunkt: Film» meldet. Einmal mehr um Luke Skywalker gehts auch im 2019. So kommt «Star Wars Episode 9: The Rise of Skywalker» am 19. Dezember in die Schweizer Kinos.