BOND CINEMA - THE WORLD IS NOT ENOUGH

BOND CINEMA - THE WORLD IS NOT ENOUGH

Filmbewertung

Filmdetails
Originaltitel BOND CINEMA - THE WORLD IS NOT ENOUGH
Altersfreigabe 14/12
Filmlänge 128 Min.
Jahr 1999
Originalsprache Englisch
Genre Abenteuer, Action, Thriller
Regie
Darsteller
Anzeige
Ölbaron Sir David King (D. Calder) wird in der Zentrale des MI6 ermordet. Die Attentäterin tötet sich daraufhin selbst. James Bond 007 (P. Brosnan) erhält den Auftrag, Kings Tochter Elektra (S. Marceau) zu beschützen. In Aserbaidschan trifft Bond auf die Nuklearforscherin Dr. Christmas Jones (D. Richards) und den russischen Terroristen Renard (R. Carlyle), dem ein Agent in den Kopf schoss und dessen Schmerzempfinden ausschaltete. Renard plant die Zerstörung Istanbuls mit einem nuklearen Sprengkörper. Nachdem auch noch "M" entführt wird, ist Bond gefordert...

Rating

  • Action
  • Spannung
  • Humor
  • Gefühl
  • Anspruch
  • Machart