BOND CINEMA - THE SPY WHO LOVED ME

BOND CINEMA - THE SPY WHO LOVED ME

Filmbewertung

Ticketbuchung

Filmdetails
Originaltitel BOND CINEMA - THE SPY WHO LOVED ME
Startdatum 15. März 2020
Altersfreigabe 12/10
Filmlänge 125 Min.
Jahr 1977
Originalsprache Englisch
Genre Abenteuer, Action, Thriller
Regie
Darsteller
Anzeige
Auf hoher See verschwinden sowohl ein britisches und ein sowjetisches Atom-U-Boot. Das MI6 schickt umgehend James Bond (R. Moore), während der KGB ihre Spionin Major Anya Amasova (B. Bach) mit dem Fall betrauen. Anfangs arbeiten die beiden noch gegeneinander. Doch schnell müssen sie lernen, dass sie nur gemeinsam eine Chance gegen den größenwahnsinnigen Reeder Karl Stromberg (C. Jürgens) haben, der von seinem Unterwasserpalast Atlantis alle Fäden in der Hand hält. Dieser möchte mit den Atomraketen die Menschheit auslöschen, um unter Wasser eine neue Zivilisation zu gründen.

Rating

  • Action
  • Spannung
  • Humor
  • Gefühl
  • Anspruch
  • Machart

Ticketbuchung

BOND CINEMA - THE SPY WHO LOVED ME

Zürich

Ändern

<[ day_selected | format_to_date ]>

An diesem Tag gibt es keine Vorstellungen. Die nächste Vorstellung ist am:
<[ get_next_show_date() | format_to_date ]>
Das neue Wochenprogramm (Donnerstag - Mittwoch) ist ab Montag, 18.00 Uhr online.

<[ room.shows[language.language_identifier][0].movie_type ]> HFR 4K Dolby ATMOS <[ room.shows[language.language_identifier][0].auditorium_type ]>