Til Schweiger

Til Schweiger

Schauspielerdetails
Beruf SchauspielerIn, RegisseurIn
Geburtsdatum 19. Dezember 1963
Nationalität Deutschland
Anzeige

Mr. «Keinohrhasen»
Milestone-Movies: Manta Manta (1991), Der bewegte Mann (1994), Männerpension (1996), Das Superweib (1996), Knockin' on Heaven's Door (1997), Der Eisbär (1998; auch Regie), Bang Boom Bang – Ein todsicheres Din (1999), Der grosse Bagarozy (1999), Driven (2001), Was tun wenn's brennt? (2001), Lara Croft – Tomb Raider: The Cradle of Life (2003), (T)Raumschiff Surprise – Periode 1 (2004), King Arthur (2004), Barfuss (2005; auch Regie), Deuce Bigalow: European Gigolo (2005), Wo ist Fred? (2006), One Way (2006), Keinohrhasen (2007; auch Regie), 1 1/2 Ritter – Auf der Suche nach der hinreissenden Herzelinde (2008; auch Regie), Inglourious Basterds (2009), Männerherzen (2009), Zweiohrküken (2009; auch Regie), Kokowääh (2011; auch Regie), Die drei Musketiere (2011), Männerherzen… und die ganz ganz grosse Liebe (2011), New Year's Eve (2011), This Means War (2012), Schutzengel (2012; auch Regie), Kokowääh 2 (2013; auch Regie), Tatort: Willkommen in Hamburg (2013; TV-Movie), Tatort: Kopfgeld (2014; TV-Movie), Muppets Most Wanted (2014), Keinohrhase und Zweiohrküken (2013; Regie), Honig im Kopf (2014; auch Regie), Tschiller: Off Duty (2016), Conni & Co. (2016), Unsere Zeit ist jetzt (2016)

Stars & News

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr

Demnächst

  • DIE HOCHZEIT (2019)

    Auch in der Fortsetzung geht es für die Freunde Nils, Andreas und Thomas wieder drunter und drüber.

Archiv

Interessiert dich dieser Film?

Die Hochzeit

Aktiviere hier deine Vorreservation, um dir exklusiv 1 Stunde vor Verkaufsstart Tickets für diesen Film zu sichern. Wir informieren dich rechtzeitig via E-Mail. Bitte logge dich dazu ein und wähle deine gewünschte Stadt und Sprachversion.

Interessiert mich