KITAG CINEMAS Opera - LADY MCBETH VON MZENSK

KITAG CINEMAS Opera - LADY MCBETH VON MZENSK

Filmbewertung

Ticketbuchung

Filmdetails
Originaltitel KITAG CINEMAS Opera - LADY MCBETH VON MZENSK
Startdatum 16. April 2019
Altersfreigabe 4
Filmlänge 210 Min.
Jahr 2018
Originalsprache Russisch
Genre Opera

Trailer

Anzeige
Von der ursprünglichen Idee des Komponisten Schostakowitsch, den tragischen Schicksalen russischer Frauen unterschiedlichen Alters eine Trilogie zu widmen, blieb lediglich diese ergreifende Oper: "Lady Macbeth von Mzensk". Auch wenn die zentrale Figur die eigentliche Triebfeder des Werks darstellt, wird die Verbindung zu Shakespeare von Bitterkeit übertönt: Im Gegensatz zu Lady Macbeth ist Katerina Ismailova, die sich im tiefsten Russland des 19. Jh. in einen Bediensteten ihres Ehemanns verliebt und schliesslich - keinen Ausweg sehend - Selbstmord begeht, weniger Manipulatorin als vielmehr Opfer einer brutalen patriarchalischen Gesellschaft. Krzysztof Warlikowski verdeutlicht die subversive Kraft dieses brisanten und skandalösen Werks, das die ersten Jahre der Opéra Bastille geprägt hat.

Rating

  • Action
  • Spannung
  • Humor
  • Gefühl
  • Anspruch
  • Machart

Ticketbuchung

LADY MCBETH VON MZENSK

Zürich

Ändern

<[ day_selected | format_to_date ]>

An diesem Tag gibt es keine Vorstellungen. Die nächste Vorstellung ist am:
<[ get_next_show_date() | format_to_date ]>
Das neue Wochenprogramm (Donnerstag - Mittwoch) ist ab Montag, 18.00 Uhr online.

<[ room.shows[language.language_identifier][0].movie_type ]> HFR 4K Dolby ATMOS