• JACK RYAN: SHADOW RECRUIT
  • JACK RYAN: SHADOW RECRUIT

JACK RYAN: SHADOW RECRUIT

Filmbewertung

Filmdetails
Originaltitel JACK RYAN: SHADOW RECRUIT
Altersfreigabe 14/12
Filmlänge 105 Min.
Jahr 2014
Genre Action, Thriller
Regie
Darsteller

Trailer Deutsch

Alle Videos anzeigen (2)
Anzeige
Tokyo, London, Shanghai - alles wird zusammenbrechen, denn der russische Oligarch Viktor Cherevin (Kenneth Branagh) plant einen Terroranschlag, der zuerst die amerikanische Wirtschaft und dann die ganze Welt erschüttern soll. Für den CIA-Agenten William Harper (Kevin Costner) gibt es nur einen geeigneten Kandidaten, der den zunehmenden globalen Finanzterrorismus verhindern kann: Jack Ryan (Chris Pine). Der smarte Ex-Soldat, der erfolgreich an der Wall-Street arbeitet, ist allerdings zufrieden mit seinem Bürojob und sieht keinen Grund, sich für einen riskanten Ausseneinsatz zu entscheiden. Letzten Endes gelingt es Harper dennoch den jungen Finanz-Analysten davon zu überzeugen, nach Moskau zu fliegen, um es mit dem eiskalten Cherevin aufzunehmen. Jack Ryans wichtigste Waffe im Kampf gegen die internationale Krise: seine Intelligenz.

Doch schon bald stellt sich dem angehenden CIA-Agenten die Frage, ob er die richtige Entscheidung getroffen hat: Denn im Konstrukt aus Verschwörungen und Lügen, wird Vertrauen zu einer Illusion und Täuschung zu einem Spiel - und so wird selbst die Liebe zu seiner Freundin Cathy (Keira Knightley) auf eine harte Probe gestellt…

Rating

  • Action
  • Spannung
  • Humor
  • Gefühl
  • Anspruch
  • Machart